Karin Gemperle, geboren 1971, Naturmensch und Kaffeetrinkerin. Die Genetik meiner Mutter geerbt, wofür ich sehr dankbar bin. Viel erlernt und erfahren im bisherigen Leben. Schönes und Allerlei. Glücklich mit Christian Kohler verheiratet. Mehrhundehalterin. Und jeden Tag von Neuem fasziniert über die Fähigkeit des Hundes im Jetzt leben zu können!

Erlernte Berufe & berufliche Weiterbildungen: Medizinische Praxisassistentin DVSA / Tierarzthelferin GST / Tierpflegerin EFZ / Handelsschule / Tiertherapeutin und Tierkinesiologin / Hundetrainerin SKN / FBA Hundetransport / Berufsbildnerin / fortlaufende Weiterbildungen und Kurse zum Thema Hund bei international bekannten Dozenten

Aufbau eines Tierheimes und mehrere Jahre deren Betriebsleitung / zuvor fast zwei Jahrzehnte in Tierarztpraxen tätig / insgesamt mehr als zwei Jahrzehnte ehrenamtliche Tierschutzarbeit gelebt - Pflegestelle und Vermittlung von Hunden aus dem In- und Ausland, Katzen und Kleintieren / diverse Einsätze bei Hundekastrationsaktionen im Ausland / Einsatz des ersten eigenen Hundes als ausgebildeter Therapiehund über fast ein Jahrzehnt / kurze Zeit aktiv im Sporthundewesen (Agility) / mehrere Jahre Gruppenleiterin in einem Hundeverein.

Mit Hunden zu leben und sie zu erleben, hat mein Können wachsen lassen. Das theoretische Wissen dazu holte ich mir in diversen Weiterbildungen. Gelebt habe ich es mit (Charakter)hunden, welche mich begleiteten und zum Teil immer noch begleiten. Unterstützt und gefördert wurde ich durch Hundetrainerin Barbara Eggimann, welche zur Freundin geworden ist.

Aktuell beratend und begleitend unterwegs für Menschen mit Hunden / Im kleinen und familiären Rahmen Hundebetreuerin und Dogwalkerin.